Entgelt-News

Beschlossen: Erhöhung Mindestlohn und Minijobgrenze ab 01.10.2022

29. Juli 2022

Ab Oktober wird der Mindestlohn auf 12 € je Stunde erhöht bei gleichzeitiger Erhöhung der Minijobgrenze (Geringfügigkeitsgrenze) von 450 € auf 520 €. Auch die Midijobgrenze wird von 1.300 € auf 1.600 € angepasst. Der Bundestag hat den Gesetzentwurf am 3. Juni 2022 verabschiedet und der Bundesrat hat am 10. Juni 2022 zugestimmt.

Weitere Beiträge

Beschäftigte müssen Überstunden (weiterhin) beweisen

Beschäftigte müssen Überstunden (weiterhin) beweisen

Überstunden müssen Arbeitgeber nur vergüten, wenn sie diese angeordnet oder gebilligt haben. Beschäftigte müssen dies beweisen, ebenso, dass sie Über­stun­den geleistet haben. Das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassungspflicht hat darauf keine Auswirkungen, entschied...

Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld

Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld

Die Steuerfreiheit von Zuschüssen/Aufstockungsleistungen des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld (§ 3 Nr. 28a EStG) galt nur für Zuschüsse, die für nach dem 29.02.2020 beginnende und vor dem 01.01.2022 endende Lohnzahlungszeiträume geleistet wurden. Der Bundestag hat am...

Testen Sie unser Angebot kostenlos und unverbindlich.